DEEP TECH Berlin

Lösungen, Gesichter und Geschichten rund um Künstliche Intelligenz, Blockchain, Cyber Security, Internet of Things und Industrie 4.0 „made in Berlin“

DEEP TECH Berlin ist die Weiterentwicklung der Kampagne „log in. berlin“, die seit 2012 Berlin als erfolgreichen Standort der IT- und Digitalwirtschaft weltweit bekannt(er) macht. Dieses Ziel haben Wirtschaft, Hauptstadtmarketing, Politik und Verwaltung gemeinsam erreicht. Jetzt geht es darum mit der Kampagne, vor allem die technologischen Stärken Berlins im Bereich Deep Tech in Szene zu setzen. Das Augenmerk liegt auf Künstlicher Intelligenz, Blockchain, Cyber Security, Internet of Things und Industrie 4.0. Die Verleihung des Deep Tech Awards bildet zukünftig das jährliche Highlight der Kampagne. Mit diesem Preis zeichnen die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und der Branchenverband SIBBe.V. Berliner Unternehmen für innovative und marktfähige Deep Tech- Produkte und -Lösungen aus.

Berlin – the „Deep Tech Hub“

Berlin ist auf dem Weg, zu einem attraktiven, wettbewerbsfähigen und internationalen Hotspot für Deep Tech zu werden. Kein Zufall, denn in keiner anderen deutschen Stadt gibt es ein so starkes digitales Netzwerk aus Global Playern, KMU, Start-ups, Dienstleistern und wissenschaftlichen Einrichtungen wie hier.

Kommunikation der Stärken

DEEP TECH Berlin präsentiert den aufregenden und vielfältigen Standort im Web und Social Media, mit Print-Anzeigen in auflagenstarken nationalen und internationalen Medien sowie auf zahlreichen Top-Veranstaltungen im In- und Ausland.

Deep Tech Award

Die Verleihung des mit 60.000 Euro dotierten Deep Tech Awards ist das alljährliche Highlight der Kampagne. Seit 2015 zeichnen die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und der SIBB e.V. mit dem Preis Berliner Unternehmen für innovative und marktfähige Deep Tech- Lösungen und -Produkte aus.

Aktuelles